Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Südburgenland

Ist ja sooooo schön. Und keiner kennts. Es gibt gerade einen suuuuuuuupernetten Artikel in meiner (2. outing) touristischen Lieblings-Journaille dem österr. Reisemagazin (auch in deutschen Landen erhältlich). Leider starten dieselbigen erst demnächst mit einer professionellen Online-Version zum Nachlesen. Das heisst: auf zum Kiosk. Dringende Kaufempfehlung für jeden Feinspitz.

Und das schönste: ich hab einen slowfoodblog aus dem Südburgenland entdeckt. *freu*

Und im wein-blog steht was über den Uhudler

Und dann auf ins Burgenland.

Und übrigens bin ich jetzt 2 Wochen Urlauben.
Endlich. österreich.

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/12803/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

2 Kommentare

Sandra Trummer - Slow Food Südburgenland - 18. Aug, 13:54

Slow Food + Burgenländische Genüsse

Ich freue mich auch durch Zufall hierhergefunden zu haben. Tja und frage mich natürlich auch, wie Menschen Blogs finden oder die Suchen zu Blogs funktionieren.

Auf unserer Website haben wir einen Link zum "Tagebuch", wo die lokalen Genüsse, Spezialitäten, Events angesprochen werden.

Ein genussvolles, gemütliches Wochenende,
Sandra Trummer

Präsidentin Slow Food Südburgenland
Martin Schobert - 20. Aug, 11:42

das Finden von blogs ...

... ist natürlich so eine Sache. Googeln und Technorati-Suche bringen dich da natürlich weiter. Aber aus meiner Sicht ist vor allem die blogosphäre selbst dafür verantwortlich: weblogs verlinken sich gegenseitig und werden dadurch zu "Aumerksamkeits-Verteilern". D.h. durch das Lesen eines blogs der meine Interessen abdeckt, stosse ich auf den nächsten, weil darin ein Link auf ein passendes blog gesetzt ist, das "Weiterführendes" oder sonstwie Interessantes zu bieten hat.

Ähnlich wichtig ist daher auch die "blog-roll" - quasi eine Hitliste der beliebtesten weblogs, die ein blog-Betreiber selbst liest bzw. besucht.

D.h. - natürlich freuen wir uns über einen Artikel über unser "Kulinarisch Reisen Blog" bzw. eine Aufnahme in die blogroll deines blogs ... ;-)

Viel Erfolg für dein blog und eure slowfood-Initiativen im Burgenländischen.

0 Trackbacks