Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

I am back ...

Ich hatte in den letzten Wochen das Glück Österreich wieder einmal auf privaten Spuren zu entdecken. Natürlich war ich auch im benachbarten Ausland ein wenig "benchmarken". Darüber erzähl ich hier nicht. War auch schön - geb's ja auch gerne zu. Besonders gefallen haben mir - wie könnt´ es aber anders sein - die Geschichten mit dem Landurlaub in Österreich. In den letzten 2/3 Jahren sind von diesen meist mit EU Geldern geförderten Privatquartieren, Bauernhöfen, Gasthöfen usw einige im Burgenländischen, Steirischen und Niederösterreich entstanden.

Sie heißen alle sehr "idyllisch": Pannonisch Wohnen, Winzerzimmer, Romantikzimmer, Landlust oder ein wenig platter (sorry für den Kommentar - wirkt aber so auf mich.) Genießerzimmer. Es handelt sich um Unterkünfte mit Flair, meist kleine Privatbetriebe in denen für den Gast das Besondere der besuchten Region erleb- und spürbar wird. Die meisten Gastgeber nehmen sich Zeit Ihre Urlauber in die Geheimnisse der Region einzuweihen. Ich selbst war in einem Romantikzimmer und früher schon in einem Landlust-Betrieb (ich hatte ein Zitronenfalter trifft Nachtpfauenauge-Package mit Gedichtband am Himmelbett-Zimmer für romantische Stunden zu zweit) bzw. in einem niederösterreichischen Geniesserzimmer. Einfach. Schön. Alle. Halt so wie die Dinge wirklich sind.

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/13027/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

4 Kommentare

Karin - 23. Jul, 18:52

Schön

Schön, dass Sie wieder da sind. Obwohl Ed & Johanna natürlich eh auch super waren.
Martin Schobert - 24. Jul, 11:44

Das stimmt.

So viele Beiträge die bei mir sofort Lust machen gleich wieder einen Urlaubsantrag zu stellen und nach Kärnten aufzubrechen hatten wir hier noch nie ...

Danke - Johanna & Ed.
Reinhard Lanner - 24. Jul, 14:38

eh super

wenn ein Tourismusmanager mal privat in Österreich Urlaub macht. Und dann erzählt er noch, wie er mit die die Leut´ geredet hat und schwärmt darüber? Das wär ja mal eine Story für´s "mediale Sommerloch"
Jubeln statt Jammern. Wünsche dir eine schöne Arbeitswoche.
Martin Schobert - 25. Jul, 18:31

Die schöne Arbeitswoche ...

... hab' ich sicher. Ich komm ja grad gut gelaunt vom "Österreich-beurlauben" .... :-)
cu

0 Trackbacks