Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Mama Chen - Chinesisches Festessen

Gestern war ich bei einem der von Christian Aigner organisierten chinesischen Festessen mit kulinarischen Überraschungen im Mama Chen. Gute Ente - ein Genuss.

Auch wenn das Lokal fern der Innenstadt liegt, können die 9 Gänge in der Schwelgerstraße überzeugen. Ich frage mich, wann ich wieder nach Wien aufbreche, um bei so einem netten Abendessen am runden Tisch, wo ich viele neue Menschen kennen und schätzen gelernt habe, teilzunehmen.
Es ist ratsam, sich rechtzeitig anzumelden, um einen Platz zu ergattern.

Themen:

Geo Informationen auf Karte anzeigen

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/14668/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

1 Kommentar

Christian Aigner - 1. Okt, 10:29

Vergeßt Chop Suey und Süß-Sauer!

Die asiatische Küche hat weit mehr zu bieten als Rindfleisch-Chop-Suey und Hühnerfleisch-Süß-Sauer. Mama Chen beweist mir das nur schon seit über 15 Jahren immer wieder aufs Neue.

Ihr Restaurant in der Schweglerstraße 48 (Ecke Tellgasse) im 15. Bezirk in Wien mag von außen unscheinbar erscheinen, aber wen das nicht abschreckt, dem eröffnen sich ungeahnte Gaumenfreuden, wie man sie in Wiens China-Restaurants nur selten erlebt.

Wer mal a la carte essen möchte, dem empfehle ich dringend, die Speisekarte gar nicht erst aufzuschlagen. Mama Chen berät gerne und erstellt dann ein individuelles Menü, welches immer spannend und köstlich zugleich ist.

Die wahren Genüsse offenbaren sich aber erst, wenn man Mama Chen ein paar Tage Vorwarnzeit gibt und ihr mindestens 1-2 Tage vorher den Besuch ankündigt. Dann zaubert sie aus ihrem reichhaltigen Schatz an nordchinesischen und taiwanesischen Gerichten ein herrliches 9-gängiges Menü, welches man am besten mit 6-12 Personen gemeinsam genießt.

Ich gehe nun schon seit vielen Jahren zu Mama Chen essen, und werde immer noch jedesmal mit mir noch unbekannten Speisen überrascht. Jedes Essen ist eine Überraschung, denn ich überlasse die Zusammenstellung der einzelnen Gänge voll und ganz Mama Chen.

Natürlich erfüllt sie auch gern Wünsche und für kommenden Freitag hab ich mir z.B. 1000-jährige Eier gewünscht. Aber das ist auch schon alles, was ich vom kommenden Essen weiß. Alles andere wird wie immer auch für mich als Organisator eine Überraschung sein.

Wenn Du auch mal mitkommen möchtest, dann melde Dich bitte auf meiner Webseite an.

Wer Mama Chen lieber mal allein oder im eigenen Freundeskreis erleben möchte, der möge sich bitte direkt an Mama Chen wenden: 01/982 36 98

Liebe Grüße,
Christian Aigner
www.mama-chen.at

0 Trackbacks