Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

drehwurm über wien

zum geburtstag bekam ich neben der obligatorischen "na, wie fühlt man sich ein jahr älter"-frage ein abendessen am donauturm geplanterweise genau während des sonnenuntergangs. nur wer bedenkt schon, dass in den zwei wochen zwischen reservierung und reserviertem termin der sonnenuntergang zeitlich nach vorne wandert. somit war die sonne schon im abendland verschwunden und die aussicht war diese:

aussicht bei nacht am donauturm

(zugegeben, ganz so dunkel war's zu beginn noch nicht). trotzdem nett, die aussicht. hat bisschen was von einem landeanflug bei nacht ;)

lustiges gefühl, wenn man die sich drehende restaurant-plattform betritt. "hochschaubahn-light". das essen war hervorragend, die preise...naja..."touristenniveau". es ist sehr ratsam, einen tisch zu reservieren. diejenigen vor uns an der liftkassa wurden deswegen abgewiesen. vor dem aufzug wird noch von jedem ein foto gemacht, dass man dann beim verlassen des turmes erwerben kann. natürlich im "i was there"-stil mit digital hinzugefügtem donauturm-hintergrund.

die atmosphäre ist allein wegen des ausblicks sehr nett, wobei das interieur nicht mehr das jüngste ist und der touristische gästeanteil sehr hoch ist, was sich teilweise auch in der laustärke gezeigt hat (subjektive erfahrung meinerseits, muss nicht immer so sein). auch lustig ist der typisch wienerische (labyrinthartige) souvenirladen, durch den man beim verlassen des turmes durch MUSS. von "no cows kangaroos in austria" bis mozart-häferl ist alles dabei.

zum thema essen noch etwas anschaubares:
Kotelett am Donauturm

ragout am donauturm

wem der aufzug zu lange braucht, der kann natürlich auch runterspringen. mit seil natürlich ;)

Themen:

Geo Informationen auf Karte anzeigen

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/15010/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text: