Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Neues Weblog aus Kärnten

Die Kärnten Werbung hat nun auch auf's Bloggen gesetzt und betreibt das Kärnten Reisetagebuch.

blog-kaernten-at

Da jeder mitbloggen kann hat es zwar eher den Charakter eines "Forums", auch hat die Gewinnspiel-Aufmachung noch irgendwie zu viel werblichen, denn informativen, imagebildenden Charakter. Dennoch: Es posten inzwichen eine Menge unterschiedlicher "Insider" (ist nicht ganz nachvollziehbar ob es sich dabei um Gäste oder Einheimische handelt) interessante Tipps, Erlebnisse und Empfehlungen, die auf einer klassischen "Website" keinen Platz finden würden.

Was mir gut gefällt ist die integrierte google.map (gut gelöst) und die Integration der FlickR - Fotos (siehe screenshot rechts).

blog-kaernten-at-2

Ich finde die Aktion aber auch deshalb gut, weil nach regionalen Destinationen Weinviertel, Lammertal, Salzburg, Zell am See und St. Anton die erste Bundesland-Destination darauf setzt mit Usern zu kommunizieren statt sie mit informationsleeren Werbetexten zu langweilen: Im Kärnten Reisetagebuch werden durchaus authentische Tipps & Erlebnisse wie dieser kommuniziert - und das ist gut so. Schließlich werden diese ehrlichen und echten Informationen für reiselustige User immer wichtiger und interessanter, vor allem wenn man Meinungen, Kommentare, eigene Erfahrungen zum Erlebten Anderer abgeben kann.

Das mit dem fleißigen Kommentieren ist zwar im Kärnten Reisetagebuch noch nicht ganz der Fall, aber auch wir hier im Kulinarisch Reisen Blog haben inzwischen eine große Zahl an Stammlesern, aber noch immer wenig Kommentare. Also:

Hierund Jetzt meine Aufforderung: Schreibt uns Kommentare und Links zu anderen sympathischen Blogs aus und über Österreich. Einerseits lenkt ihr die Aufmerksamkeit damit auf diese Blogs und andererseits laden wir immer wieder Gast-Blogger ein uns ihre eigenen Erlebnisse hier selbst vorzustellen und somit ihr Weblog kulinarisch interessierten Reisenden zu präsentieren.

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/29467/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

5 Kommentare

Wu-Lan-Tong - 7. Aug, 12:07

Tolles Blog

Danke für diesen Tipp :-)
Hab das Blog gleich in meine Blogroll aufgenommen und werde es bestimmt auch noch in einem Beitrag empfehlen.
Martin Schobert - 14. Aug, 00:35

Das ist Bloggosphäre pur ...

Danke und liebe Grüße nach Deutschland
Evelyn - 13. Aug, 13:28

Kulinarischer Blog

Ich komme jetzt der Aufforderung nach und stelle hier meinen bescheiden Blog vor: www.herzhaft.at - Blog für Genießer und Liebhaber bodenständiger Küche und Kultur. Ein Projekt das es mittlerweile schon seit 2000 gibt, jetzt eben als Blog geführt.

Ich verfolge euer Blogprojekt übrigens sehr aufmerksam und finde es eine tolle Sache!
Liebe Grüße aus der Steiermark und weiterhin viel Erfolg! Evelyn
Martin Schobert - 14. Aug, 00:32

Der beste Zwetschkenkuchen ...

... der Welt - sensationell. Zum Reinbeissen.

Gratulation zu Ihrem Blog-Projekt. Ich gebe gerne zu, dass es zu einem der besten zählt das ich in Österreich kenne:

Schöne Beiträge, spannend und kompakt zu lesen. Interessante Ideen und Besonderes aus der Welt der Lebens- und Genussmittel. Und eine ausgesprochen schöne Vision.

Ebenfalls - weiterhin viel Erfolg. Vielleicht treffen wir uns demnächst bei einem Barcamp.
Evelyn - 15. Aug, 19:28

Jetzt werd ich ja ganz verlegen...

...bei so einem tollen Lob! Danke! Ich versuche nach Zell am See zu kommen, da ich noch nie bei einem Barcamp war bin ich schon ganz gespannt wie denn das so abläuft ;-)

0 Trackbacks