Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Schöne Urlaubs-Geschichten aus Kärnten

Ich muss sagen, anfangs stand ich dem Social Web - Projekt der Kärntner Kollegen eher kritisch gegenüber - mir war das Kärnten Reise-Tagebuch einfach zu werblich und eher Newsletter-Forum-Blog-Alles-In-Einem. Und ausserdem gab es ja bereits ein "Vorzeige-Blog" aus der Nachbarschaft - das private Kärnten-Blog, quasi Österreichs Paradebeispiel für touristische Geschichten aus einer österreichischen Destination. Inzwischen hat sich das aber geändert, die Betreiber des Kärnten Blogs haben gerade ein wenig wenig Zeit zum schreiben, dafür bewähren sich die Tagebuchschreiber immer besser:

So wie bei dieser Geschichte mit dem einfachen aber stimmigen Titel "Gut Essen im Mittelpunkt Kärntens".

Kaernten-Tagebuch

Und dann gibt es da einen FlickR - Feed den die Schreiber des Kärnten Tagebuches auch ausgezeichnet innerhalb der FlickR - Community vernetzen. Gelungen. Weiter so werte KollegInnen und Kollegen. Vor allem wenn wir von Euch weiterhin so leckere Erfahrungen aus dem sonnigen Süden Österreichs erwarten können, wie in diesen Geschichten ...

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/32088/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

5 Kommentare

Ed Wohlfahrt - 5. Nov, 10:56

nur schade...

dass deine freundlichen Worte niemand vernimmt... werd das mal in die Hand nehmen :)
Martin Schobert - 5. Nov, 11:54

Danke.

Man erkennt halt sofort wer den Unterschied zwischen "Werben" und "Kommunizieren" kennt. Einzig blöd ist, dass potentielle Gäste immer stärker werbe-avers werden, immer stärker Wert auf Erfahrungen in Form von Mund-, Bilder- oder Video-"Propaganda" legen und Meinungen in Form von Dialogen (mitunter auch jene wie dieser hier im Web) höherwertig einschätzen und vermeintlichen Fakten aus offiziellen Werbe- oder PR-Quellen sei es Medien-Beileger, Direct Mailings, Advertorials usw immer weniger Glauben schenken.

Wir Touristiker werden es aber schon noch lernen wie man künftig via Web mit unseren Gästen kommunizieren sollte, gute "Büdln" und "G'schichtn" kriegen wir ja schon hin ...
Karl - 5. Nov, 16:37

Buildl san nicht alles

Aber gute "Buildln und Gschichten" sind nicht alles.
Auch der Preis muss stimmen, und der Anfahrtsweg.
Für Deutsche ist Kärnten eben doch ein wenig weit ...
luigi - 6. Nov, 12:04

Also nach Kärnten fahr ich glaub ich momentan aus politischen Gründen nicht.
Martin Schobert - 7. Nov, 01:17

Schade

Es ist nämlich sehr schön dort. Aber jeder muss halt selbst entscheiden, welches Urlaubsziel ihm zusagt. Ich bin übrigens sehr gerne in Bad Kleinkirchheim, am Nassfeld und auf der Turracher Höhe zum Skifahren - herrliche Pisten, Kasnudeln und jede Menge "gmiatliche" Einheimische ...

0 Trackbacks