Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

EssKultur(haupt)stadt LINZ09

Mit dem Zug leicht zu erreichen, präsentiert sich Linz gleich bei der Ankunft als zukunftsweisende Stadt, die nicht umsonst den Titel Kulturhauptstadt Europas 2009 trägt. Mit dem neuen Hauptbahnhof beginnt die abwechslungsreiche kulturelle Reise. Viel ist in letzter Zeit in Linz gebaut und erneuert worden. Zum einen entstand das Landesdienstleistungszentrum (kurz LDZ) neben dem neuen Bahnhof, zum anderen wird soeben das größte Universalmuseum Österreichs am Schlossberg gebaut, das mit Feuerwerk im Juni eröffnet wird.
Und nicht zu vergessen: Das neu erweiterte Ars Electronica Center (AEC) mit seinen vielen überraschende wissenschaftlichen Ausstellungen auf 3000 Quadratmetern. Es gibt in der Stadt Einiges zu sehen und neu zu entdecken!

Linz2009-078

Wer hungrig davon wird, sollte die Wagnerei in der Pfarrgasse besuchen. Ein nicht zu großes Lokal lädt seine Gäste zum längeren Verweilen ein. Die Einrichtung ist mit Holzbretterboden, Holzbänken und Filzteppichen sehr traditionell aber stilvoll. Auf der täglich wechselnden Speisekarte finden sich vorwiegend österreichische Spezialitäten. Variantenreich ist vor allem die Zubereitung der heimischen Fische. Aber auch der Schindlbraten ist bei einem Besuch zu empfehlen!
Im Sommer gibt es einen kleinen „Kräutergastgarten“, von dem aus man das Treiben in der Kulturhauptstadt LINZ09 so richtig genießen kann!

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/37319/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text: