Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Wenn wir schon durchs Mostviertel reisen...

... dann muss man an der Moststraße entlang. Beim Mostheurigen Wimmer Weindlmayer ist ein Stop verpflichtend, denn den besten Erdäpfelkas' auf dieser Erde darf man sich nicht entgehen lassen.
Mostheurige gibt's im Mostviertel genug und keiner lässt sich mit diesem vergleichen. Und diese Lobeshymne singe ich nicht nur, weil ich 2 km weiter in Wolfsbach aufgewachsen bin.

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/4546/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

4 Kommentare

joe bertl - 9. Jan, 14:30

ich bin schlichtweg begeistert

Geniale Ideen. Ich war erst am Wochenende im Mostviertel und war am Heimweg auf der Suche nach einem gscheiten Rastplatz. Bin demnächst wieder am Lunzer See, wie lang fahr ich von dort in deine Heimat, vulgo zum Erdäplelkas-Heurigen?
Karin Schlachter - 9. Jan, 17:45

Leider müsstest du von Lunz aus einen Umweg übers Ybbstal nehmen, um besagten, wundervollen (mir rinnt das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur an ihn denke) Erdäpfelkas zu kosten. Von der Westautobahn aus gesehen ist der Mostheurige 3 km von der Abfahrt Oed entfernt, also besser als das Autobahnrestaurant. Leider ist er im Winter geschlossen, wie die meistern Mostheurigen in dieser Gegend. Um sicher zu gehen, sollte man immer vorher anrufen.
Elisabeth - 10. Jan, 11:49

Sag, gibts eigentlich eine Internthomepage oder Adresse von diesem Mostheurigen?
Karin - 10. Jan, 16:49

Nein, glaub nicht, aber Google findet diese Website welche ein paar schlechte Bilder zeigt und die Adresse verrät.

0 Trackbacks