Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Weinbeisserei in Mollands

Man sieht sie schon von weitem, die Weinbeisserei. Der moderne, leichte Holz-Glasbau thront auf einem Weinberg im Kamptal. Ist man dort angekommen, bietet sie sowohl von der Terrasse, als auch aus dem Lokal einen weiten Blick über das Tal und die Weinberge bis nach Stift Göttweig. Innen ist sie mit Holzstühlen und einfachen Tischen ebenso schlicht gestaltet. Die Inhaber, ein aufstrebender Winzer und ein puristischer Koch, sind zwei Brüder, die sich damit einen langgehegten Traum erfüllt haben. Matthias und Hermann Hager praktizieren hier ihre ganz persönliche Philosophie zum Thema Essen und Wein. Die Küche zeichnet sich durch naturbelassene, radikal regionale Zutaten aus, die Weine sind in zwei Kategorien unterteilt: blau = leicht, erfrischend, braun = charaktervoll, eigenständig. Während Hermann gleich neben der Weinbeisserei seine eigenen Turopolje-Schweine züchtet, tüftelt Matthias an der schonenden Umstellung auf biodynamischen Weinbau. Auf der Karte finden sich klassische Heurigenaufstriche und zahlreiche Produkte aus dem Waldviertel. Die tägliche Speisekarte richtet sich danach, was Hermann Hager gerade von den Bio-Bauern seines Vertrauens erhält. Das verarbeitet er liebevoll zu kulinarischen Köstlichkeiten, die er gern bei Tisch erläutert. Bevor er mit der Weinbeisserei seine eigene Küchenphilosophie verwirklichte, kochte er viele Jahre ausschließlich in namhaften Hotels und Restaurants (nachzulesen auf der Webseite der Weinbeisserei). Ein Ort zum langsamen, bewussten Genießen, den man nur ungern wieder verlässt und einer, den man unbedingt bald wieder besuchen will. Hinweis: Am Wochenende reservieren!
Weinbeisserei
Kellergasse Mollands 84
3562 Schönberg/Kamp
Tel. 02733 78080
www.weinbeisserei.at

100503-081-2-

100503-091-2-

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/49717/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text: