Podcast

Start Podcast-Player

RSS 2.0 Feed

Alle besuchten Locations

Top Stories of the Month

Suche


Kommentare

Tirol Berge
Hallo Fabian, in Tirol ist das Karwendel einen Besuch...
Matthias - 19. Mrz, 14:10
Kultur und Kulinarik
...lassen sich in Linz tatsächlich sehr gut verbinden....
Gerry - 15. Jan, 08:35
Wein und Antipasti...
passen einfach perfekt zusammen! Bei den Bildern bekommt...
Gerry - 15. Jan, 08:20
Unbedingt besuchen
...muss ich mal Senf und Söhne. Das Konzept hört...
Salzburger - 15. Jan, 04:44
Senf
Naja ich bin ja nicht so der Senf Fan aber klingt zumindest...
Rene - 14. Jan, 19:29
Was meinen Sie genau,...
wenn Sie schreiben "Wenn Österreich Werber bloggen"? Österreich. ..
Pepperkorn - 13. Jan, 12:47
Tolles Restaurant!
Wir waren bei Peter Stöger und fanden die angebotenen...
Jörg Weber - 10. Jan, 18:54
echt lecker dort, vor...
echt lecker dort, vor allem mit guter musik die ich...
Franz - 6. Jan, 20:14

Service




Österreich:
0810 101818
Deutschland:
0180 2101818
Schweiz:
0842 101818

Facebook

Austria on Facebook

Das Bauernhofhotel für Feinschmecker

"Zugegeben, wir sind glücklich, mit unserer Familie an einem der schönsten Flecken des Salzburger Landes leben zu dürfen."

schon-saftig-gruen-oder-

So beginnt der ungewöhnliche Einstieg im "Hausprospekt" des UnterbergerWirts. Genial einfach, oder?

Ich bin auf diesen Betrieb bei einem Besuch im Gasteinertal gestossen. Der Tourismusdirektor erzählte mir, dass es am Rande von Hofgastein ein Feng-Shui Restaurant gibt. Ein Haus, in dem positive "Energie" und Schwingung, dieses Chi also, zwar nicht sichtbar aber trotzdem wahrnehmbar sei.

Ich wollte es wissen und habe den Betrieb besucht. Und siehe da - es ist weit mehr als ein einfacher Gastbetrieb. Ein richtiges Hotel, aber doch Urlaub am Bauernhof. Mit harmonisierten Schlafbereichen und Feng Shui durchdachten Gasträumen und Speisekombinationen.

Wie gesagt, das Chi, das sieht man nicht. Aber der Betrieb und die Plauderei mit dem Herrn Berti hat mich beeindruckt. Vor allem als Jung-Vater. Weil es von Ende Juni bis Ende August auch Kinderbetreuung gibt, z. B. gemeinsames Kinderfrühstück mit allen "Haus-Kindern", eine Feuerwehrspritzfahrt, eine tägliche "Gute Nacht-Geschichte" über die Zimmer-Radio-Anlage, Babysitterdienst und - einen Ausschlaftag für die Eltern.

Themen:

Trackback URL:
http://blog.austria.info/stories/7881/modTrackback

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen Diese Seite zu Mr Wong hinzufügen Diese Seite zu Linkarena hinzufügen Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

0 Kommentare

0 Trackbacks